Extranet
> Bildung > Ausbildungen > Weiterbildung > Ausbildung Arbeitssicherheit > Ausbildung Sicherheitskurse im PASEC

Ausbildung Sicherheitskurse im PASEC

2020 ist das Angebot an Sicherheitskursen vollständig neu strukturiert worden. Konkret wird es möglich sein, im PASEC von Siders Standard-Sicherheitsparcours oder vom Unternehmer ausgewählte Kursmodule zu besuchen.


Die ganztägigen oder halbtägigen Standardkurse behandeln folgende Elements:
  • Sicherheitsparcours, acht lebenswichtige Regeln für Hochbau              

  • Anschlagen von Lasten                                                                                                            

  • Anseilschutz PSA                                                      

  • Kleingeräte Tiefbau < 2T + kleine elektrische Maschinen                                            

  • Erste Hilfe am Arbeitsplatz                                                                                                           

  • Weiterbildung Kranführer Kategorie A / B                                                       

  • Klein-Dumper mit einem Leergewicht unter 5 t / sowie Grossdumper Leergewicht > 5t           

  • Ladesicherung Kelintransporter

  • Arbeiten mit Kettensägen                                                                               

Betreffend die Sicherheitsschulung am Arbeitsplatz in spezifischen Bereichen des Baugewerbes werden je nach Bedarf des Kunden folgende Module mit einer Dauer von 1.50 bis 4.00 Stunden angeboten:

  •  Baugerüste
  •  Gräben- und Baugruben

  •  Baustellen-Kreissägen

  •  Elektrizität

  •  Kleingeräte / elektrische Maschinen

  •  Leitern

  •  Asbest (Prävention)

  •  Baumaschinen Tiefbau

  •  Zugänge zu Arbeitsplätze

      •  Signalisation
      •  Rollgerüste
      •  Absturzsicherungen / Bodenöffnungen
      •  Persönliche Schutzaurüstung
      •  Anschlagen von Lasten
      •  Sicherheitsparcours Hochbau
      •  Sicherheitsparcours Tiefbau
      •  Erste Hilfe am Arbeitsplatz (Grundkurs)