Extranet
> Bildung > Ausbildungen > Weiterbildung > Bauführer/in

Bauführer/in

Bauführer organisieren, leiten und überwachen ihre Baustellen. Sie sind das Bindeglied zwischen Bauherr und Bauprojekt.

Sie gehören zum höheren Kader. Ihre Arbeit findet zum grossen Teil nicht mehr auf der Baustelle, sondern im Büro statt. Sie tragen massgeblich zum Erfolg von Bauaufträgen bei. So vertreten sie etwa ihre Bauunternehmung gegenüber Bauherren, Architekten, Ingenieuren, Fachplanern und Subunternehmern. Bauprojekte führen sie von der Kostenvorkalkulation über die Arbeitsvorbereitung bis zur Ausführung und Abrechnung.

Ziel

In der höheren Fachschule Bauführung im Bildungszentrum Bau erweren Sie sich die Kompetenzen zur erfolgreichen Organisation, Führung, Steuerung und Administration von Bauaufträgen. Mit zeitgemässen und erwachsenengerechten Lernformen unterstützen wir Sie bei Ihrer Ausbildung..

Zulassung

Für die Zulassung zur Ausbildung als Bauführer/in gelten je nach Bildungsinstitution unterschiedliche Voraussetzungen.

 

 
Abschlussprüfung

Für die Abschlussprüfung als Bauführer/in gelten je nach Bildungsinstitution unterschiedliche Regeln.

 
 
 
Titel / Abschluss

Das eidgenössische Diplom wird auf Antrag der Prüfungskommission vom BBT ausgestellt und von dessen Direktorin oder Direktor und der Präsidentin oder dem Präsidenten respektive der Vizepräsidentin oder dem Vizepräsidenten der Prüfungskommission unterzeichnet.


Die Diplominhaberinnen und -inhaber sind berechtigt, folgenden geschützten Titel zu führen:

- dipl. Baumeisterin oder dipl. Baumeister 


Paritätischer Fonds und Kosten

Informationen über die Ausbildungskosten erhalten sie jeweils direkt von den Schulen: 

Finanzielle Hilfe

Der Paritätischer Fonds des Bauhauptgewerbe VS unterstützt Kandidaten mit Entschädigung Förderungen und Krediten.
 
Nur die Mitarbeiter, die ihren Beitrag beim Paritätischer Fonds des Bauhauptgewerbe zahlen, können Leistungen erhalten. Um Anspruch auf Leistungen der Paritätischer Fonds zu haben, sie Müssen mindestens drei Jahre lang vor der Prüfung Beitrage geleistet haben und während der Zeit, in der sie den Kurs besuchen.
 
 
Kontakt

Kilian Lötscher

Telefon: + 41 27 327 32 26