> Fragen an Spezialisten > Wie finde ich meinen zukünftigen Arbeitgeber?

Wie finde ich meinen zukünftigen Arbeitgeber?

Der Sektor der Bauwirtschaft ist ein sehr interessanter Bereich, der zahlreiche Zukunftsperspektiven bietet. Die Unternehmen sind bestrebt auszubilden und bieten den Jugendlichen gerne einen Ausbildungsplatz an. Der erste Schritt besteht darin, mit einem regionalen Unternehmen Kontakt aufzunehmen und um ein Gespräch zu bitten. Dieses erste Treffen bietet dem Jugendlichen die Gelegenheit, sich konkret und direkt vorzustellen, was per Mail oder mit einem einfachen Anruf schlecht möglich wäre. Das Gespräch sollte möglichst frühzeitig stattfinden, damit ein Praktikum organisiert werden kann.

Mit dem Praktikum im Unternehmen erhalten sowohl der Praktikant als auch der Arbeitgeber viele wertvolle Informationen. Der Jugendliche kann damit auch seine Berufswahl bestätigen und gegenüber einem künftigen Arbeitgeber seine Motivation unter Beweis stellen. Sehr oft führt ein Praktikum zur Unterzeichnung eines Lehrvertrags. Um die Suche zu vereinfachen, bietet die Webseite www.ave-wbv.ch unter der Rubrik Bildung eine spezifische Lehrstellenbörse an. Dort finden Sie ebenfalls sämtliche nützliche Informationen über die Ausbildung und die Karrieremöglichkeiten in der Branche. Stellen Sie dem WBV Ihre Fragen direkt info@ave-wbv.ch und finden Sie alle Antworten auf ave-wbv.ch