> Bildung > Ausbildungen > Weiterbildung > Polier/in > Paritätischer Fonds und Kosten

Paritätischer Fonds und Kosten

Die Anmeldegebühr beträgt ca. CHF 11'900.- (Prüfungsgebühren nicht inbegriffen)

Falls erfolgreich zahlt der Paritätische Fonds CHF 50.- pro besuchtem Kurstag.

 

Nur die Mitarbeiter, die ihren Beitrag beim Paritätischen Fonds des Bauhauptgewerbe zahlen, können
Leistungen erhalten. Um Anspruch auf Leistungen des Paritätischen Fonds zu haben, müssen Sie mindestens drei Jahre lang vor der Prüfung Beiträge geleistet haben und während der Zeit, in der Sie den Kurs besuchen

Seit Januar 2018, haben Teilnehmer an den eidgenössischen Vorbereitungsprüfung Anspruch auf eine finanzielle Unterstützung (personenbezogene Finanzierung). Die zu erfüllenden Bedingungen für diese Finanzhilfe sowie die Anweisungen für die Anwendung finden Sie hier:

https://www.sbfi.admin.ch/sbfi/de/home/bildung/hbb/bundesbeitraege.html