> Bildung > Ausbildungen > Weiterbildung > Polier/in

Polier/in

Poliere/innen leiten die Baustellen nach Anweisung des Bauunternehmers. Als Führungskräfte, sind sie verantwortlich vor Ort für die Ausführung des Bauwerkes gemäss Plänen von Architekten und Ingenieuren. Arbeitsvorbereitung sowie Ausführungskontrollen gehören zu den Aufgaben des/der Polier/in.
Poliere/innen koordinieren Arbeit, Personal- und Material. Über Bauprozesse verfügen Sie genaue Kenntnisse. Sie führen auch administrative Aufgaben aus. Sie erstellen einen Bericht über den Verlauf der Baustelle, sammeln Daten zur Kosten- und Qualitätskontrolle. Sie sind verantwortlich für die Sicherheit und Umweltschutzsanweisung auf der Baustelle.

Prüfungszulassung

Zur eidgenössischen Berufsprüfung (BP) wird zugelassen, wer:

  • ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) als Maurer/in, Bauwerktrenner/in, Strassenbauer/in, Gleisbauer/in, Grundbauer/in, Industrie- und Unterlagsbodenbauer/in, Pflästerin/Pflästerer oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und
  • nach Erwerb des Fähigkeitszeugnisses/Ausweises mindestens 4 Jahre Berufspraxis in einer Bauunternehmung gesammelt hat (wovon 3 Jahre als Vorarbeiter/in oder Polier/in und davon mindestens 2 Jahre auf Baustellen im Hoch- oder Tiefbau). 
 
Abschlussprüfung

Die Abschlussprüfung wird vom SBV im Januar jedes Jahres nach Ende des zweiten Teils organisiert.

Anmeldung zur Berufsprüfung des/der Polier/in, Prüfungsordnung und Anleitung herunterladbar unter:  

Berufsprüfung Bau-Polier

Titel / Abschluss

Bau-Polier/in mit eidgenössischem Fachausweis

Paritätischer Fonds und Kosten

Die Anmeldegebühr beträgt ca. CHF 11'900.- (Prüfungsgebühren nicht inbegriffen)

Falls erfolgreich zahlt der Paritätische Fonds CHF 50.- pro besuchtem Kurstag.

 

Nur die Mitarbeiter, die ihren Beitrag beim Paritätischen Fonds des Bauhauptgewerbe zahlen, können
Leistungen erhalten. Um Anspruch auf Leistungen des Paritätischen Fonds zu haben, müssen Sie mindestens drei Jahre lang vor der Prüfung Beiträge geleistet haben und während der Zeit, in der Sie den Kurs besuchen

Seit Januar 2018, haben Teilnehmer an den eidgenössischen Vorbereitungsprüfung Anspruch auf eine finanzielle Unterstützung (personenbezogene Finanzierung). Die zu erfüllenden Bedingungen für diese Finanzhilfe sowie die Anweisungen für die Anwendung finden Sie hier:

https://www.sbfi.admin.ch/sbfi/de/home/bildung/hbb/bundesbeitraege.html

Anmeldeformular

Polierschule Campus Sursee:

Sich anmelden

Bauschule Aarau:

https://www.bauschule.ch/studiengang/baupolier

 

 

Mehr Informationen

Berufsbildung Schweizerischer Baumeisterverband
Prüfungssekretariat
Weinbergstrasse 49
8042 Zürich

http://www.baumeister.ch/de/berufsbildung/hoehere-berufsbildung/berufspruefung-baupolier

Kontakt

Kilian Lötscher

Tel.: 027 327 32 26

 

Maya Anthamatten

Tel.: 027 327 32 51