> WBV > Aktuell > News > Die Wirtschaft unterstützt das Dekret der Regierung, verlangt aber eine Kurskorrektur

Die Wirtschaft unterstützt das Dekret der Regierung, verlangt aber eine Kurskorrektur

Die Walliser Wirtschaft unterstützt das durch ein Referendum bedrohte Steuerdekret der Regierung. Die Stabilität der Rahmenbedingungen ist ihrer Meinung nach stärker zu gewichten als eine moderate Steuererhöhung. Die Wirtschaft ist bereit, diese letzte Anstrengung zu machen, toleriert aber keine nachfolgenden Erhöhungen. Es liegt an den Behörden, Mut zu zeigen und die Prioritäten zu setzen.